Blick zum Markt

Wohn- und Geschäftshaus im Zentrum von Hildburghausen

Details

Objektnr extern:
HBN- 1
Stand vom:
15.11.2018
Nutzungsart:
Wohnen
Vermarktungsart:
Kauf
Objektart:
Haus (Einfamilienhaus)
Ort:
98646 Hildburghausen
Wohnfläche:
370,00 m²
Grundstücksfläche:
398,00 m²
Gesamtfläche:
600,00 m²
Anzahl Zimmer:
20
Blick zum Markt Blick zum Markt Frontseite Frontseite Straßenansicht Straßenansicht Laderampe Hintereingang (1) Laderampe Hintereingang (1) Treppenhaus Treppenhaus Freie Ladeneinheit Freie Ladeneinheit FreieLadeneinheit FreieLadeneinheit Zufahrt Hinterhof Zufahrt Hinterhof Mikro-Ansicht Mikro-Ansicht Makro-Ansicht Makro-Ansicht

Preise

Kaufpreis:
265.000,00 €

Kontaktperson

Name:
Holger Henn
Tel durchw:
+49(3685) 445919
Fax:
+49(3685) 445922
Email direkt:
h.henn@immobilien-geyling.de
Objektbeschreibung:
Im Zentrum von Hildburghausen unmittelbar am Markt liegt dieses Wohn- und Geschäftshaus.
Es gliedert sich in 5 Wohneinheiten und 2 Gewerbeeinheiten.
Das Objekt bietet Potenzial zur Eigennutzung, oder als Kapitalanlage.
Die Immobilie erwirtschaftet derzeit monatlich ca. 1750,00€ Kaltmieteinnahmen.
Alle Wohneinheiten und eine kleine Gewerbeeinheit sind derzeit vermietet.
Die große im Erdgeschoss befindliche Gewerbeeinheit mit ca. 220 m² Nutzfläche, Automatiktür und Laderampe an der Rückseite steht derzeit leer und könnte somit selbst genutzt, oder dem Mietmarkt zugeführt werden.
Ein vorhandenes Wertgutachten könnte zur Verfügung gestellt werden.
Lage:
Hildburghausen ist Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises. Sie ist eine ehemalige Residenzstadt im fränkischen Süden des Freistaates Thüringen. Hildburghausen liegt im Tal der Werra, etwa 381 m ü. NHN hoch am südwestlichen Rand des Buntsandsteinlandes zwischen dem Thüringer Wald im Norden und dem Grabfeld im Süden. Nördlich liegt der Hildburghäuser Stadtwald mit bis zu 550 m hohen Bergen.

Durch die Stadt führt die Bundesstraße 89. Sie verbindet Hildburghausen mit den Städten Meiningen (ca. 26 km nordwestlich), Eisfeld (ca. 15 km östlich) und Sonneberg (ca. 38 km ostsüdöstlich). Des Weiteren stellt die B 89 die Verbindung zur A 71 (Anschlussstelle 22 - Meiningen-Süd, ca. 21 km nordwestlich) und damit zu den Fernzielen Schweinfurt (ca. 55 km südwestlich) und Erfurt (ca. 64 km nordnordöstlich), sowie zur A 73 (Anschlussstelle 5 - Eisfeld-Nord, ca. 11 km ostnordöstlich) und damit zu den Fernzielen Suhl (ca. 20 km nördlich), Bamberg (ca. 60 km südsüdöstlich) und Nürnberg (ca. 110 km südsüdöstlich) her. Nach Süden führt die L1134 aus der Stadt heraus, die Hildburghausen mit Bad Rodach (ca. 10 km südsüdöstlich) und Coburg (ca. 25 km südöstlich) verbindet.
Im Busverkehr ist die Stadt in das Netz der Werra Bus GmbH integriert. Eine wochentags stündliche Busverbindung besteht so über Schleusingen nach Suhl. Über die Werra Bahn besteht eine Bahnverbindung im Osten nach Eisfeld und im Westen nach Meiningen.
Ausstattung:
Gewerbe 1 - 220,24 m² (derzeit Leerstand)
Gewerbe 2 - 8,25 m² (vermietet)
Wohnung 1 - 60,01 m²
Wohnung 2 - 67,65 m²
Wohnung 3 - 59,38 m²
Wohnung 4 - 67,71 m²
Wohnung 5 - 110,0 m²
foo

Erkunden Sie das Umfeld der Immobilie