Visualisierung Projekt

Innerstädtisches Gewerbegrundstück mit Entwicklungspotential inklusive Umbaugenehmigung für charaktervollem Bestandsgebäude ZU VERKAUFEN

Details

Objektnr extern:
GEW-J-RK 1
Stand vom:
02.01.2021
Nutzungsart:
Wohnen
Vermarktungsart:
Kauf
Objektart:
Grundstück (Wohnen)
Ort:
07743 Jena
Abdatum:
2021-01-04
Nutzfläche:
487,19 m²
Grundstücksfläche:
2.162,00 m²
Ausstattung:
Stellplatz: Freiplatz

Energiepass

Art des Energieausweises:
Bedarfsausweis
Visualisierung Projekt Visualisierung Projekt Visualisierung Projekt Visualisierung Projekt Visualisierung mit Anbau Visualisierung mit Anbau Bestand Bestand Innenansicht Innenansicht Straßenfrontansicht Straßenfrontansicht Außenansicht Grundstück Außenansicht Grundstück

Kontaktperson

Name:
René Kühne
Tel durchw:
+49(3643) 4686478
Fax:
+49(3643) 4686455
Email direkt:
kuehne@immobilien-geyling.de
Objektbeschreibung:
In der Innenstadt von Jena direkt an der Campus-Achse steht ein bauträgerfreies Entwicklungsgrundstück für Wohnen und Gewerbe zum Verkauf, welches aufgrund der Lage und seinen Bebauungsmöglichkeiten zur Ansiedlung von Unternehmen und auch Startups (Büro, nichtstörendes Gewerbe) ideal geeignet ist. Auch eine wohnwirtschaftliche Nutzung wäre möglich.

Auf dem Grundstück befindet sich ein ehemaliges zweistöckiges und charaktervolles Werkstattgebäude (Remise), für das eine Baugenehmigung zum Umbau in ein Geburtshaus (EG) und einer Büroetage (OG) bereits erteilt wurde. Der umbaute Raum beträgt 2.230,0 m³. Die Baugenehmigung wurde unter Berücksichtigung des Lärmschutzes ausschließlich für nichtstörendes Gewerbe erteilt und beinhaltet die Kern-Sanierung des Bestandsgebäudes sowie eine Erweiterung mittels eines Anbaus. Im Erdgeschoss kann ein Geburtshaus entstehen, im Obergeschoss Büroflächen. Anstatt des Geburtshauses im Erdgeschoss ist auch ein komplettes Bürohaus oder eine rein, noch abzustimmende, wohnwirtschaftliche Nutzung möglich.

Aktuell wird das Grundstück zur Vermietung von PKW-Stellplätzen genutzt, welche vollständig vermietet sind. Mittels einer Optimierung und Grundstücksbereinigung können weitere Stellplätze geschaffen werden. Die Stellplätze sind ausschließlich nur für Mieter mittels einem Schrankensystem zu erreichen. Die Stellplatzmiete beträgt zwischen 35,00 und 40,00 EUR netto zzgl. gesetzliche Mehrwertsteuer. Per 31. Dezember 2020 betrug die Jahresnettokaltmiete 20.553,00 EUR.

Eine spätere Teilung des Grundstücks ist möglich:
Teilfläche 1 inklusive Remise 918,0 qm
Teilfläche 2 Stellplätze 1.244,0 qm.

Es erfolgt jedoch nur der Gesamtverkauf zusammen mit der erteilten Umbaugenehmigung der Stadt Jena sowie allen Planungsunterlagen (Genehmigungsplanung).

Im Zuge des Verkaufes werden alle Erschließungen sowohl für Leitungsrechte als auch Geh- und Fahrtrechte geregelt. Der Zugang zum Objekt erfolgt über die Durchfahrt des Vorderhauses Magdelstieg 24. Notwendige Baulasten werden überprüft und ggf. neu eingetragen.

Ablauf Transaktionsprozess:
1. Prüfung der Ausgangsdaten für einen Ankauf anhand der Kurz-Exposé-Angaben
2. Abgabe einer schriftlichen Interessensbekundung und eines unverbindlichen Kaufangebotes nebst Vermögensnachweis
3. Definition Zeitplan zur Durchführung des Ankaufes (Interessent)
4. Durchführung einer Besichtigung
5. Kaufmännische, technische und rechtliche Due Diligence anhand der Planungsunterlagen und Baugenehmigung
6. Abgabe eines verbindlichen Kaufangebotes und
7. Fertigung eines Entwurfes und Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages
8. Objektübergabe

Folgende Unterlagen werden auf Anforderung nach Punkt 2. zur Verfügung gestellt:
1. Flurkarte
2. Plan Grundstücksteilung
3. Antragsunterlagen auf Erteilung einer Baugenehmigung
4. Baugenehmigung
5. Baubeschreibung
6. Berechnungen Nutzfläche, BRI
7. Grundrisse, Schnitte und Ansichten
8. Stellplatznachweis
9. Erklärung zum Standsicherheitsnachweis und Brandschutznachweis
10. Auskünfte aus dem Baulastenverzeichnis und Altlastenkataster
11. Bodengutachten
Lage:
Jena ist führender Technologie- und Wissenschaftsstandort und belegt in deutschlandweiten Rankings immer vordere Plätze. Jena verkörpert das Bild einer modernen Studenten- und Hightech-Stadt, in welcher eine Verbindung zwischen urbaner Dichte und hoher Lebensqualität zu finden ist. Durch die große geistige Vergangenheit der Stadt, die Vielzahl an kulturellen und historischen Schätzen, dynamischen Wirtschaftsstrukturen, die exzellente Wissenschaftslandschaft, die junge und lebendige Kulturszene und die moderne Architektur wird ein einmaliges Stadtbild geschaffen. Diese Vielseitigkeit verschafft Jena das Bild einer einzigartigen Kulisse, durch welche diese kleine, aber äußerst lebendige Großstadt einen besonderen Charme erhält.

Studenten-Stadt - diesen Titel trägt Jena seit 450 Jahren. Die circa 20.000 Studenten der Friedrich-Schiller-Universität und die rund 5.000 Studenten der Fachhochschule prägen das heutige Stadtbild und sind nicht zu übersehen. Auschlaggebende Entscheidungskriterien für ein Studium in Jena sind nicht nur die studentischen Traditionen, sondern vor allem die exzellenten und vielfach geschätzten forschungs- und praxisbezogenen Studiengänge. In den letzten zehn Jahren ist ein positiver Synergieeffekt zwischen Lehre, Forschung und Wirtschaft entstanden.

Jena gilt als Hightech-Standort in Thüringen. Die an der Saale gelegene Stadt mit ihren 106.000 Einwohnern bietet ideale Bedingungen für eine erfolgreiche Ansiedlung und vielversprechende geschäftliche Zukunft von Unternehmen. Erstklassige Forschungseinrichtungen und eine Vielzahl innovativer Hochtechnologiefirmen sind hier ansässig. Auf internationaler Ebene tätige Konzerne wie SCHOTT, Zeiss und Jenoptik prägen den Standort ebenso wie eine Vielzahl an Landes- und Bundesforschungsinstituten. Durch hochinnovative kleine und mittelständische Unternehmen in Wachstumsbranchen wird das Jenaer Technologie-Portfolio abgerundet.

Lage und Verkehrsanbindung - Gut vernetzt:
Die geografische Lage Jenas in der Mitte Deutschlands, sowie die direkte Anbindung an den ICE-Knotenpunkt Erfurt und an das Autobahnnetz bieten einen strategischen Vorteil. Innerhalb des Stadtgebietes befinden sich zwei Anschlussstellen zur A4 (Dresden – Frankfurt a.M.). Über das nahe gelegene Hermsdorfer Kreuz erfolgt eine direkte Verbindung zur A9 (Berlin – Nürnberg). Über die Bahnhöfe Jena-Paradies, Westbahnhof und Göschwitz erfährt Jena eine Verbindung mit allen europäischen Haupt- und Großstädten. Des Weiteren erreicht man mit dem Regionalexpress Weimar in gerade einmal 14 min. und Erfurt in 25 min. Fahrtzeit. Der Flugverkehrslandeplatz Jena-Schöngleina steht Touristen, Geschäftsreisenden und Sportpiloten zur Verfügung. Die nächstgelegenen Verkehrsflughäfen befinden sich in Erfurt und Leipzig/ Halle.
Sonstiges:
Besichtigungstermine
Einen Termin zur Innenbesichtigung und Verhandlungs-Aufnahme mit dem Eigentümer oder dessen Vertreter kann nur durch die Firma Geyling Immobilien GmbH vereinbart werden. Besichtigungen sind jederzeit nach vorheriger Abstimmung unter unserem Büroanschluss 03643/4686478 möglich.

Ideal bei Tageslicht zwischen 08:00 Uhr und 17:00 Uhr.

Bei einer Kontaktaufnahme mit unserem Büro bitten wir um Bekanntgabe der vollständigen Kontaktdaten.

Hinweis
Alle Angaben basieren auf Grundlage der uns vom Eigentümer ausgehändigten Unterlagen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Das Exposé gilt als Objektnachweis gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Empfänger kann mit Erhalt der Objektanschrift eine Außenbesichtigung durchführen, diese hat diskret zu erfolgen. Das Grundstück ist hierbei jedoch bitte nicht zu betreten.

Geldwäschegesetz
Gemäß Geldwäsche-Gesetz § 4 GwG sind unsere Vertragspartner / Interessenten zur Mitteilung ihrer Identität verpflichtet. Wir bitten um Vorlage eines gültigen Personalausweises oder eines gültigen Reisepasses, wenn ein Kaufvertrag entworfen werden soll.

Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
foo

Erkunden Sie das Umfeld der Immobilie