Außenansicht

Gewerbefläche für Einzelhandel, Gastronomie, Bistro, Arztpraxis oder Bäckereibetrieb zu vermieten

Details

Objektnr extern:
ARN_RK_ 3
Stand vom:
04.12.2020
Nutzungsart:
Gewerbe
Vermarktungsart:
Miete/Pacht
Objektart:
Einzelhandel (Verkaufsfläche)
Ort:
99310 Arnstadt
Abdatum:
2021-01-01
Verfügbar ab:
01.01.2021
Gesamtfläche:
472,00 m²
Ausstattung:
Gas Etagenheizung Stellplatz: Freiplatz

Energiepass

Art des Energieausweises:
Verbrauchsausweis
Gültig bis:
26-06-2029
Baujahr:
1933
Befeuerung:
Gas
Außenansicht Außenansicht Innenbereich Innenbereich Innenbereich Innenbereich Innenbereich Innenbereich Eingangsbereich Eingangsbereich Außenansicht Außenansicht Mikro-Ansicht Mikro-Ansicht Makro-Ansicht Makro-Ansicht

Preise

Nebenkosten:
750,00 €
Kaution:
6.750,00 €
Warmmiete:
3.000,00 €

Kontaktperson

Name:
René Kühne
Tel durchw:
+49(3643) 4686478
Fax:
+49(3643) 4686455
Email direkt:
kuehne@immobilien-geyling.de

Dokumente

Objektbeschreibung:
Nicht weit vom Hauptbahnhof Arnstadt entfernt befindet sich diese große Gewerbeeinheit, welche sich aufgrund der zentralen Lage optimal für eine Gastronomieeinrichtung (z. B. Café, Bistro, Gaststätte, o. Ä.), ein Einzelhandelgeschäft oder eine Praxis im medizinischen Bereich mit ebenerdigen Zugang eignet. Auch kann die Fläche als Büroeinheit genutzt werden.

Die Gesamtfläche beträgt 472 m²:

Innenfläche Gewerbe ca. 221 m²,
Kellerfläche/Lager ca. 73 m²,
Außenfläche ca. 178 m², davon Terassenfläche 115 m², sowie 3 PKW-Stellplätze.

Weiterhin ist ein ebenerdiger Zugang vorhanden.
Die Gewerbeeinheit ist vielseitig teil- und umbaubar und verfügt über große Außenfenster

Für das Objekt wird zum 01.01.2021 ein Nachmieter gesucht.
Lage:
Die Stadt Arnstadt, auch als Bachstadt Arnstadt bezeichnet, ist eine Kreisstadt in der Mitte von Thüringen und liegt an der Gera, rund 20 Kilometer südlich der Landeshauptstadt Erfurt. Die Stadt ist ein Mittelzentrum und der Verwaltungssitz des Ilm-Kreises. Arnstadt besitzt einen gut restaurierten historischen Stadtkern mit teilweise erhaltener Stadtmauer. Aufgrund der Lage am Nordrand des Thüringer Waldes wird Arnstadt auch das „Tor zum Thüringer Wald“ genannt. Zwischen der Stadt und den Autobahnen 4 und 71 liegt das Erfurter Kreuz, das größte zusammenhängende Industrie- und Gewerbegebiet Thüringens:

* Erfurter Kreuz
* Arnstadt-Rudisleben
* Arnstadt-Nord
* An der Bachschleife
* Ichtershausen-Thörey-Autobahn (GITA)

Das Erfurter Kreuz ist das größte Gebiet (400 Hektar) mit der 2008 größten Entwicklungsdynamik. Das Gebiet Arnstadt-Rudisleben grenzt an das Erfurter Kreuz und weist ebenfalls eine hohe Entwicklungsdynamik auf, ist jedoch schon höher ausgelastet. GITA liegt direkt an der Autobahn und gehört zu der Gemeinde Ichtershausen. Dieses Gebiet ist fast ausgelastet und eine Erweiterung ist in Planung. Das Erfurter Kreuz und das Gebiet Arnstadt-Rudisleben bieten 2008 Platz für Sofortinvestitionen.

Mit den neu angesiedelten Unternehmen sowie mit den Traditionsunternehmen sind zahlreiche Firmen in Arnstadt und nächster Umgebung ansässig.
Sonstiges:
MIETBEDINGUNGEN:

Zum Zeitpunkt des Mietvertragsabschlusses mit einer Mindestlaufzeit von 10 Jahren sind nachfolgende Unterlagen einzureichen und vorzulegen:

1. Mieterselbstauskunft
2. Schufa (Firmen-)Bonitätsauskunft
3. Vermieterbestätigung des derzeitigen Vermieters
4. Kautionsnachweis in Höhe von 3 Monatsmieten (kalt)
5. Bürgschaft


BESICHTIGUNGEN:

Einen Termin zur Innenbesichtigung und Verhandlungsaufnahme mit dem Eigentümer oder dessen Vertreter kann nur durch die Firma Geyling Immobilien GmbH vereinbart werden. Besichtigungen sind jederzeit nach vorheriger Abstimmung unter unserem Büroanschluss 03643/4686478 oder 0176/10031795 möglich.

Ideal bei Tageslicht zwischen 08:00 Uhr und 17:00 Uhr.

Bei Kontaktaufnahme via Homepage oder Immobilienportale bitten wir um Bekanntgabe der vollständigen Kontaktdaten.


HINWEISE:

Alle Angaben basieren auf Grundlage der uns, vom Vermieter, ausgehändigten Unterlagen, Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten. Das Exposé gilt als Objektnachweis gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Empfänger kann mit Erhalt der Objektanschrift eine Außenbesichtigung durchführen, diese hat diskret zu erfolgen. Das Grundstück ist hierbei jedoch bitte nicht zu betreten.
foo

Erkunden Sie das Umfeld der Immobilie